Liebe Garteninteressenten,

Der Eigentümer des Pachtlandes ist die Gemeinde Borsdorf. Der Generalpächter ist der Kreisverband Leipzig der Kleingärtner Westsachsen e.V. Wir, als Kleingärtnerverein „Grüner Winkel e.V. Zweenfurth“, schließen im Auftrag des Generalpächters dann Unterpachtverträge ab.

Wer einen Garten pachten möchte, muss Mitglied in unseren Verein werden. Dazu ist ein Mitgliedsantrag (s. Homepage unter Dokumente) beim Vorstand einzureichen. Dann führt der Vorstand, mit dem Interessenten ein Gespräch und eine Besichtigung des Gartens durch.

Auf der Grundlage eines Wertermittlungsprotokolls kann nach erfolgter Aufnahme in den Verein, die Laube und die Anpflanzungen vom Vorpächter abgekauft werden. Mit dem Verein wird gleichzeitig ein Pachtvertrag abgeschlossen und der Interessent hinterlegt eine Sicherheitsleistung von derzeit 300 €. Dann kann das Abenteuer Garten beginnen.

♦ Im Januar jeden Jahres erfolgt durch den Verein eine Rechnungslegung über folgende Kosten:
– Beiträge an Verein und Kreisverband,
– Pacht für die Gartenparzelle wird im Pachtvertrag geregelt, einschl. Anteil an der Gemeinschaftsfläche,
– Grundsteuer A für die Parzelle, einschl. Anteil an der Gemeinschaftsfläche,
– Jahresvorschuss für den Stromverbrauch.

♦ Die Grundsteuer B für Lauben > 24 m² wird durch die Gemeinde eingezogen.

♦ Jährlich am 30. Juni wird der Stromverbrauch per Foto an den 2. Vorsitzenden gemeldet; Rechnungslegung dann im Juli/August.

♦ Die Mitgliederversammlung findet jährlich im März/April statt.

♦ Jeden 2. Sonntag von Mai bis September lädt der Gartenfachberaters zum Stammtisch-Fachgespräch in den Gemeinschaftsgarten.

Alle aktuell freien oder freiwerdende Gärten stellen wir immer auf dieser Seite ein. 

Wenn Sie also Interesse haben, wir führen einen Warteliste, rufen Sie uns an.

Garten 105 (380 m²)

Garten 13 (379 m²)